KursleiterInnen

Im 2016 feierte die Schule für Chakral Dances ihr 20jähriges JubiläumUnd 25jährig  wurden die Tanz- und Körperpsychotherapeutische Praxis und der Seminarbetrieb von Mar-Isis Ghida Ferreira. 

Wir haben Grund zum Feiern – und feiern weiterhin u.a. mit den Phönix Events!


Die Schulleiterin nahm das Jubiläum zum Anlass, um sich vermehrt ihrer Tätigkeit in Alpha-Chakral zu widmen und sich von den Kursen in Chakral Dances schrittweise zurück zu ziehen. 

So fanden im 2016 die letzten MarIsis-Rituale statt, die von Mar-Isis Ghida Ferreira angeboten wurden (siehe Rückblick), und von 2017 bis 2019 werden die 30 Tanzmeditationen des AlphaLevit--Tanzes noch ein letztes Mal von der Schulleiterin als offene Abende durchgeführt. (siehe Kalender und Phönix Events / Varia: Abschied von AlphaLevit-Tanz).

 

Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Kurse in Chakral Dances schrittweise von langjährigen und in Chakral Dances ausgebildeten Schülerinnen übernommen werden. 

Seit April 2016 bieten Jacqueline Brunner und Kathrin Bünzli Kurse in MarIsis-Ritual an (siehe Kalender). Auch planen wir ab 2019, dass die Kurse in AlphaLevit-Tanz von weiteren SchülerInnen angeboten werden.

Wir freuen uns auf diese schöne Entwicklung!

 

Jacqueline Brunner hat einen Hintergrund in Marketing und Journalismus und arbeitet seit 20 Jahren in Fundraising und Public Relations von Non-Profit-Organisationen. 

„Seit ich vor 19 Jahren an einem Einführungswochenende zum ersten Mal die MarIsis-Rituale getanzt habe, ist eine tiefe Liebe zu den Tänzen und der Arbeit von Mar-Isis Ghida Ferreira da. Für meinen Selbsterfahrungsweg ist die intensive Arbeit bei Mar-Isis an der Schule für Chakral Dances das Wesentliche und auch das, was mich in meinem Leben wirklich weiter bringt. Ein wichtiger Teil davon sind die MarIsis-Rituale. Mit meiner Liebe, die ich zu dieser Arbeit verspüre, möchte ich die Rituale weiter geben. Und bin sehr dankbar, dies anbieten zu dürfen.“

 

Kathrin Bünzli arbeitet seit 20 Jahren als Primarlehrerin, davor hat sie Psychologie studiert und in verschiedene Therapie-, Selbsterfahrungs- und Meditationsrichtungen rein geschnuppert – ohne dass irgendwo der Funke gesprungen war... 

„Anfangs 1993 habe ich bei Mar-Isis den ersten „Afro-Tranz“- Kurs besucht, was für mich wie ein nach Hause kommen war. Viele Kurse, Einzelstunden, Weiterbildungen, Reisen und Erlebnisse folgten - und es geht zum Glück weiter – eine faszinierende und lebensverändernde Fülle und Tiefe, für die ich unendlich dankbar bin! Ich freue mich auf die Ritualabende, wo wir mit Mar-Isis nochmals alle Tänze voll erleben können. Und vielleicht können wir die Tänze noch in vielen Kreisen und mit Menschen zusammen tanzen, die ihre Heilkraft spüren, geniessen, lieben – das wäre schön!“

 

Abschied von AlphaLevit-Tanz

Die Autorin der AlphaLevit-Tanzmeditationen, Mar-Isis Ghida Ferreira, bietet von 2017 bis Mitte 2019 letztmals jede der 30 Tanzmeditationen an....

weiterlesen

Jubiläum 2016

Die Schule für Chakral Dances wird 20jährig! Und 25jährig die Praxis und die Seminare für Tanz- und Körperpsychotherapie von Mar-Isis Ghida Ferreira.

weiterlesen

Abschied von MarIsis-Ritual

2016 Die Autorin vom MarIsis-Ritual, Mar-Isis Ghida Ferreira, zieht sich nach 25 Jahren von der Arbeit mit dem MarIsis-Ritual in Gruppen zurück und...

weiterlesen